Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 3.074 mal aufgerufen
 
Büchertipps
Seiten 1 | 2
Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

29.10.2008 20:00
Der Seelenbrecher Zitat · Antworten
Der Seelenbrecher
von Sebastian Fitzek

Sie wurden nicht vergewaltigt, nicht gefoltert, nicht getötet....
Ihnen geschah viel schlimmeres.....

Drei Frauen - alle jung, schön und lebenslustig - verschwinden spurlos.
Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den
"Seelenbrecher" nennt, genügt: Als die Frauen wieder auftauchen,
sind sie psychisch gebrochen - wie lebendig in ihrem Körper begraben.
Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet
in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt
feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor
die Klinik durch einen Schneestrum völlig von der Außenwelt abgeschnitten
wurde. In der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher,
dass es kein Entkommen gibt....


Soviel zum Text, der auf dem Buchrücken steht


Das Buch hab ich von einem vorgesetzten Kollegen als Reha-Lektüre bekommen
Ich bin aber jetzt erst dazu gekommen, es anzufangen....

Also: Die Geschichte handelt im "Jetzt" und im "Früher"..... Die Kapitel sind überschrieben mit "Viele Jahre nach der Angst" und mit "17:49 Uhr, Einen Tag vor Heiligabend - Neun Stunden und neunundvierzig Minuten vor der Angst" usw. usw. Im Laufe des Buches arbeitet man sich immer näher an die Zeit der "Angst" heran!!!

Im "Jetzt" geht es um ein Experiment, in dem ein Professor zwei ausgewählten Studenten die Patientenakte vorlegt, die sich um die Zeit vor und wahrscheinlich auch nach der "Angst" handelt und wissen will, wie die Studenten reagieren, wenn sie das lesen...

Im "Früher" gibt es eine männliche Hauptperson, die 10 Tage zuvor mit "partieller Amnesie" vor der Klinik aufgefunden wurde und sich nun, während der "Seelenbrecher" schon in der Klinik ist, langsam an die Dinge vor der Amnesie erinnert.... Der Seelenbrecher versetzt die Frauen in einen todesähnlichen Schlaf... Sie leben zwar noch - zumindest eine ganze Weile; können sich aber nicht mehr artikulieren.... Und der ist jetzt wie gesagt in der Luxusklinik und macht dort weiter..... Es gibt einige Personen, die in Frage kommen könnten, der Seelenbrecher zu sein....

Ich find das Buch tooooootal spannend! Ich bin jetzt etwa bei der Hälfte und könnte - wenn ich die Zeit hätte - immer weiterlesen!!!

*Natha* Offline

Mark´s Engel

Beiträge: 7.192

29.10.2008 20:49
#2 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Das hört sich nach nem Gruselbuch an
klingt aber sehr spannend werd meine ma mal überreden das zu kaufen

Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

29.10.2008 20:51
#3 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Wie gesagt - ich bin ja erst bis zur Hälfte

Aber ich find es echt gut

Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

24.02.2010 19:51
#4 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Klingt gut , ist es denn spannend geblieben ?




Gundl Offline

Schnabelfee


Beiträge: 1.674

25.02.2010 07:55
#5 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Ja klingt echt spannend.


vom Tierfreunde-Stammtisch
http://45036.dynamicboard.de

Vechtesmiley Offline

Frau Gräfin (Co-Admin)


Beiträge: 615

25.02.2010 13:31
#6 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Mittlerweile müsste Swisti es ja durchhaben.
Also dann erzähl uns mal den Rest, natürlich nur wenn jemand das Buch nicht selbst lesen will.

Gruß vom Vechtesmiley

Gundl Offline

Schnabelfee


Beiträge: 1.674

25.02.2010 13:35
#7 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Will nix hören


vom Tierfreunde-Stammtisch
http://45036.dynamicboard.de

Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

25.02.2010 17:00
#8 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Will auch nix hören, hab grad das Buch nebst zwei Weiteren bestellt




Vechtesmiley Offline

Frau Gräfin (Co-Admin)


Beiträge: 615

25.02.2010 17:19
#9 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Ich will hören!

Gruß vom Vechtesmiley

Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

25.02.2010 18:41
#10 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Dann bitte per PM oder mit Spoiler

Hatte das Buch übrigens schon mal gehabt und angefagen zu lesen wie ein Blick vorhin ins andere Forum bestätigte , daher kam es mir bissel bekannt vor , hab da nur keine Krimi-Thriller-Phase mehr gehabt und brauchte was Lustiges . Also ganz anders als jetzt




Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

25.02.2010 20:21
#11 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Ich erzähl jetzt auch nix, selbstnatürlich

Nur so viel: Es ist wirklich bis zur letzten Seite mehr als lesenswert!!!! Inzwischen haben es auch viele meiner Kolleginnen gelesen und waren toooooooootal begeistert!!!

Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

06.03.2010 07:45
#12 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Ich bin begeistert vom Buch, hab ganz lange gelesen und denke das ich das Buch rasch durch haben werde




Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

06.03.2010 11:17
#13 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Kann ich mir vorstellen! Wer das Genre mag, sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen

Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

06.03.2010 12:24
#14 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Hab beim Friseur es mitgenommen und schön weitergelesen. Himmel ist das spannend geworden
Man stelle sich das mal vor das man so was da auch in Real miterlebt.
Ist ja arg grausig

Achtung nicht lesen , wer das Buch noch nicht gelesen hat

da heben sie in der Klinik so einen Schacht und alle Beide die den Code kennen zum wiederöffnen weil der Seelenbrecher da drin wieder ist sind entweder weg oder nicht ansprechbar. Gott ich würd so eine Panik da kriegen



Die Charaktere find ich übringens sehr gut getroffen . Ich frag mich ja was es hiermit auf sich hat

Mit dem Kind das Caspar hat /nicht hat , ist sie real,kennt er sie nur vom Traum aus , was hat das Alles m,it ihm zu bedeuten und vor allen Dingen was weiß oder glaubt Sophia zu wissen ? Ist der Grund warum sie nun doch Opfer des Seelenbrechers wurde ( so wie es ja ausschaut wegen dem Zettelin ihrer Hand)das sie etwas weiß von Caspar und dem Kind


Es ist ein großes Rätselraten und ich WILL JETZT wissen wie es weitergeht




Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

06.03.2010 16:31
#15 RE: Der Seelenbrecher Zitat · Antworten

Dann lies mal Ich verrat nix

Überraschung, Überraschung

Seiten 1 | 2
«« Vampirromane
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz