Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 107 Antworten
und wurde 17.812 mal aufgerufen
 
Büchertipps
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

24.08.2008 15:09
Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

Ich bin jetzt von "Thriller" und "Mysterie" mal kurzfristig zu "Krimi" gewechselt

Da mir Bücher mit rund 500 Seiten immer ein bisschen zu "dünn" sind, suche ich inzwischen nach solchen, in denen die Geschichte um die "Hauptpersonen" weitergesponnen wird....

Als ich dann "Die rote Spur des Zorns" von Julia Spencer-Fleming von meiner Arbeitskollegin geschenkt bekam, weil die ihre Taschenbücher im Regelfall wegwirft und sie weiß, dass ich die sammle, hab ich festgestellt, dass es da schon ein "Erstlingswerk" von gab...

Ich bin also in die Buchhandlung, weil ich die Geschichte um die Pastorin Clare Fergusson und den Kleinstadtpolizisten Russ Van Alstyne von Anfang an mitbekommen wollte....

Das erste Buch heißt:

Das weiße Kleid des Todes

"Clare Fergusson ist die erste Pastorin, die die Episkopalkirche von Millers Kill, einer Kleinstadt in den Adirondacks leitet. Und davor war sie ausgerechnet Hubschrauberpilotin bei der Army. Kaumt hat Clare ihren Posten angetreten, wird in einer eisigen Dezembernacht ein Neugeborenes auf den Stufen ihrer Kirche ausgesetzt. Kurz darauf findet man die Mutter, einen Teenager, ermordet im Schnee. Zusammen mit dem knorrigen Sheriff Russ Van Alstyne will die couragierte Pastorin den Fall um jeden Preis lösen."


Ist schon was anderes als das, was ich sonst les

Aber diese "Kleinstadtmoral" zu verfolgen ist schon ziemlich interessant. Und eine Pastorin, die früher bei der Army war und sich daher teilweise ziemlich "unorthodox" verhält sorgt auch zwischendurch immer mal für einen Lacher...

Es war, trotzdem es nicht unbedingt meine sonstigen Lesegewohnheiten trifft, ziemlich spannend und das Ende war relativ überraschend....

Das zweite Buch heißt dann:

Die rote Spur des Zorns

"Es ist Sommer in der Kleinstadt Miller's Kill im Norden des Staates New York. Clare Fergusson, die couragierte Pastorin und Ex Helikopterpilotin, fühlt sich zu dem raubeinigen Sheriff Russ Van Alstyne hingezogen. Aber ein neues Verbrechen lässt keine Zeit für zarte Bande. Ein Arzt und mehrere andere Männer wurden brutal zusammengeschlagen und dann grausam ermordet. Sind es Verbrechen aus Hass, oder ist es kalte Berechnung? Russ möchte Clare aus dem Fall heraushalten, doch das geht gegen Clares Temperament. Sie lässt sich nicht beirren und ermittelt auf eigene Faust..."


Hier bin ich bisher nicht mal bei der Hälfte.... Es geht darum, dass "Jagd" auf Homosexuelle gemacht wird... Wie die Kleinstadt darauf reagiert, warum die die Opfer sind, weiß ich noch nicht....

Danach kommt dann

Die bleiche Hand des Schicksals und das vierte Buch, dessen Titel ich noch nich kenn, ist wohl schon in Arbeit oder vielleicht sogar schon fertig

Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

20.10.2008 20:13
#2 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

Also ich hab jetzt auch Band 3 und 4 gelesen

Das 5. Buch kommt bestimmt erst nächstes Jahr

Das 6. wurde gerade in den USA veröffentlicht

Liest außer mir eigentlich niemand

Vechtesmilie Offline

Forengräfin (jetzt Vechtesmiley)


Beiträge: 9.694

20.10.2008 21:12
#3 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

Würd ich gern, aber ich weiß nicht wo ich die Zeit hernehmen soll. Einige ham ein Buch auf dem Nachttisch und lesen jeden Abend ein paar Seiten. Das is nix für mich. Wenn, dann muß ich das Buch in einem Rutsch durchlesen, gerade wenn es so spannend ist.

Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

20.10.2008 21:23
#4 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

Dadurch, dass ich ja mit dem ÖPNV ins Büro fahr, ergibt sich für mich täglich eine Lesestunde

Mia Offline

Foren-Bienchen


Beiträge: 1.080

21.10.2008 21:46
#5 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

Also meine Lieben,
Krimis sind nich so mein Ding,
Kennt einer von euch das Buch"GUT GEGEN NORDWIND"????? von Daniel Glattauer
Soll ganz gut sein, habe ich aber auch nur gehört,
Das Buch handelt von einer Frau und einem Mann, die sich im Internet kennenlernen,
weil eine E-Mail fehlgeleitet wurde usw.

Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

21.10.2008 21:49
#6 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

Hört sich aber gar nicht so schlecht an

Wolltest du dir das kaufen

Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

21.10.2008 21:53
#7 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

Ich hab gerade mal den "Klappentext" bei http://www.libri.de gegooglet

Hört sich gar nicht so schlecht an für mal zwischendurch


Gibt es in einer vom Alltag besetzten Wirklichkeit einen besseren Raum für gelebte
Sehnsüchte als den virtuellen?
Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner.
Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und weil sich Emmi angezogen fühlt, schreibt sie zurück.
Ein reger Austausch entsteht, schnell spielen Gefühle mit. Vor einem Treffen aber
schrecken beide zurück. Denn Emmi ist verheiratet und Leo laboriert noch an einer
gescheiterten Beziehung. Und überhaupt: Werden die elektronisch überbrachten Liebesgefühle
einer Begegnung standhalten? Und wenn ja: Lohnt es sich, alles auf eine Karte zu setzen -
für eine Liebe, die aus nichts als einem Zufall entstanden ist?

Mia Offline

Foren-Bienchen


Beiträge: 1.080

22.10.2008 09:42
#8 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten


da ich nicht so auf Krimis und Grusel stehe, denke ich schon,
das ich mir das Buch kaufen werde,zur Entspannung
Kennst du sonst noch irgendetwas,was mir gefallen könnte??

Vechtesmilie Offline

Forengräfin (jetzt Vechtesmiley)


Beiträge: 9.694

22.10.2008 16:33
#9 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

Ein Klassiker den ich immer wieder lesen könnte: Der Mann der´s wert ist von Eva Heller.

Katze Offline

Foren-Raubkatze


Beiträge: 757

22.10.2008 19:00
#10 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

TRUMAN CAPOTE: Kaltblütig

Aber nix für zarte Gemüter!

Truman Capote begab sich zu einem Mörder ins Gefängnis und unterhielt sich mit ihm, liess sich die ganze geschichte erzählen. Es ist also eine Geschichte nach wahren Begebenheiten. Leider eine furchtbare, von einer Familie, die kaltblütig ermordet wurde.


und jetzt leichte und fröhliche Kost:

CARMEN ROHRBACH und BILL BRYSON
...sind Reiseschriftsteller, die in bunten und ansprechenden bildern von ihren Reisen erzählen. Man lernt Land und Leute auf lustige Art und Weise kennen!
von Carmen Rohrbach (ich war bisher auf 2 Lesungen von ihr) gibt es diese webside: http://www.carmenrohrbach.de , dort kann man ihre unglaublichen Geschichten sehen und Lesungstermine findet man dort auch. UNBEDINGT hingehen, wenn sie in Eurer Nähe ist und Euch andere Länder und Abenteuer, Tiere/Menschen(Natur interessieren!!!
Bill Bryson lebt in USA, und er schreibt verschiedenste Arten von Büchern. Auch von und über ihn gibt es mehrere websites!



Mia Offline

Foren-Bienchen


Beiträge: 1.080

24.10.2008 19:41
#11 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

Hab mir das Buch " GUT GEGEN NORDWIND" gekauft und angefangen zu lesen
Dabei denke ich, ich sitze am Computer

Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

24.10.2008 19:47
#12 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

Sind ja schon ein paar Jahre her, dass ich "Frauenromane" gelesen hab Momentan bin ich toooootal auf dem "Gänsehauttrip"

Kennst du die Bücher von Marion Keyes

"Wassermelone" z. B. ist traumhaft

Mia Offline

Foren-Bienchen


Beiträge: 1.080

24.10.2008 20:03
#13 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

Nee, kenn ich nicht
Ist es was gruseliges??
Hab jetzt schon länger kein Buch mehr gelesen,
irgendwie fehlte mir die Zeit,
aber jetzt im Herbst

Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

24.10.2008 20:52
#14 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

Neeee

Das is noch aus meiner "Frauenromanzeit"

Da geht es um eine Frau, die am Tag der Geburt ihrer Tochter am Wochenbett von ihrem Mann gesagt bekommt, dass er sie verlässt.... Sie fühlte sich eh schon wie ein "Wassermelone" (daher wohl auch der Titel) und fällt nun in Depressionen aus denen sie sich im Laufe der Geschichte rauslaviert.... Das Buch ist so toll und lustig geschrieben; ich hab manchmal fast Tränen gelacht

Katze Offline

Foren-Raubkatze


Beiträge: 757

29.10.2008 19:50
#15 RE: Sag mir, was du liest..... ;-) Zitat · Antworten

DIE WAND von Marlen Haushofer

sehr zu empfehlen!!!



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Stig Larssen »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz