Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 113 Antworten
und wurde 16.758 mal aufgerufen
 
Hunde, Katzen, Vögel und sonstige!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Vechtesmiley Offline

Frau Gräfin (Co-Admin)


Beiträge: 615

19.02.2010 18:28
#31 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

das kann ich mir vorstellen dass der Racker da mit Eifer dabei ist. Die sind auch echt witzig die Spiele. Der hats aber auch gut bei Dir der Max! Aber ist ja auch so, das Geld das man für die Hundis ausgibt tut einem überhaupt nicht weh.

Gruß vom Vechtesmiley

Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

19.02.2010 18:51
#32 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

Stimmt , so leicht es ihm auch fällt , er hat Spaß und ist danach auch müde




Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

20.02.2010 09:20
#33 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

Ich fahr gleich mal bei uns in die nächste "Stadt" bzw da auf die großen Wiesen und hoffe mal da paar fremde Hunde zu treffen .
Ich wart noch eine Woche bevor ich dann gegebenfalls beim IRJGV mich melde.
So war Max Verhalten die Woche total angemessen auch an der Leine und wenn die Hunde näher an ihm waren die er nicht kannte . Waren zwar nur Zwei aber immerhin gab es da kein Affentheater .




Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

20.02.2010 11:46
#34 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

War bei den tollen Wiesen gewesen und traf auch Hunde an
Dauerte auch nicht lange bis wir Einen trafen . Einen Ben , oder Benno . War ein Beagle ,wie Max ja schon mal von einem angegriffen wurde .
Die waren gewiss an die 400 Meter entfernt von uns. Ein Hund an der Schleppleine und Einer stand. Bin weitergegangen auf meinem anderen Weg . Dann hör ich nur noch wie die Frau schreit "Benno hiiiiiiieeer" . Ich dreh mich um und da steht Benno nun in etwa 200 Meter Entfernung und starrt uns an begwegungslos . Noch mehr Gerufe ( Man könnte ja mal zu seinem Hund versuchen hinzugehen , aber nein das ist ja zu mühsam)und dann sprintet der Beagle los zu uns .
Max hat es nicht interessiert er lief weiter , ich sagte auch nur "Voraus" Die Besitzer standen ja noch zig Meter entfernt und hätten nicht eingreifen können falls was gewesen wäre .
War aber nix passiert . Der Hund war dann zwar nur einen Meter entfernt und fixierte auch Max . So sah er ganz harmlos noch aus , trotzdem muss ich zugeben das mir nicht wohl dabei war , immerhin waren die Besitzer noch weit entfernt auch wenn das herrchen mal langsam auf uns zu ging. Max knurrte dann als der Hund weiter auf ihn zu wollte . Ich sagte "Aus" zu Max und zu dem Hund "Geh weg" wie vorher schon mal und das auch lauter . Der Hund trollte sich dann zum Herrchen .
Gegen Ende der Runde dann ein ganz positiver Abschluß . Aus einem roten Auto kamen zwei Hunde. Wir waren fast an unserem Auto wieder als ein Goldie auf uns zu lief . Erst wurde ich begrüßt und dann Max der ausgiebig schnuppert [lachen1]Kein gebrummel was er auch bei Hündinnen oft tat . Ich vermute mal das es eine Hündin war . Der Besitzer hatte noch einen Hund , da der auf der Entfernung bissel kurpulenter war denke ich das es evtl auch ein Hovarat sein könnte ( kann mich auch täuschen) der Besitzer ging dann auch weiter in die andere Richtung.
Waren ja eh keine 20 Meter Abstrand und die Zwei verstanden sich offensichtlich sehr gut. Auf den Pfiff trollte sich der Goldie auch sofort .
Hab aber auf der Runde bzw nach der ersten Begegnungt gemerkt das ich da nicht so locker bin wie ich es sein sollte auch wenn der Besitzer des anderen Hundes nicht da ist. Muss noch bissel an mir arbeiten




Vechtesmiley Offline

Frau Gräfin (Co-Admin)


Beiträge: 615

20.02.2010 19:18
#35 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

ja das ist ja so mit der Lockerheit. Die eigene anspannung überträgt sich auf den Hund. Da hast du recht, da muss man versuchen dran zu arbeiten. Aber man sieht jeden Hund erstmal potentiell als Gefahr an. Der Beagle ist wahrscheinlich einfach nur interessiert gewesen.

Gruß vom Vechtesmiley

Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

20.02.2010 20:11
#36 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

Ja kann sehr gut sein , weil er hat ja nix getan . Ok er stand Max gegenüber sehr nah , aber ehr ruhig lieb.
Ich hab aber so eine Panik gehabt eben weil ich dran dachte das Max eben von einem beagle aus dem Tierschutz der eben aggressiv ist angefallen wurde als mein Dad unterwegs war mit ihm und dann waren die Besitzer nicht da . Wären sie es gewesen wär ich auch ruhiger gewesen da hätte Jemand ja eingreifen können falls der Beagle eben doch angreift .
Liegt halt auch daran das ich schon zwei Mal Max eben unter anderen großen Hunden hatte und ihm kaum helfen konnte und das dann zu seiner Angst und seinem Verhalten beigetragen hat




Vechtesmiley Offline

Frau Gräfin (Co-Admin)


Beiträge: 615

20.02.2010 20:14
#37 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

ist nur verständlich Siri. Aber wie gesagt da musste dran bleiben.

Gruß vom Vechtesmiley

Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

20.02.2010 20:47
#38 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

Ja deshalb begebe ich mich Morgen wieder auf diese Wiese




Vechtesmiley Offline

Frau Gräfin (Co-Admin)


Beiträge: 615

21.02.2010 09:39
#39 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

Genau! ist Max eigentlich dein erster Hund oder hattest du vorher schon einen?

Gruß vom Vechtesmiley

Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

21.02.2010 09:43
#40 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

Mein Erster der mir alleine gehört , sagen wir mal so.
Sonst bin ich mit HUnden aufgewachsen. Auch Terrier allerdings Yorkshireterrier die aber auch wahre Enmergiebündel sind und keine Schoßhündchen zu Denen sie gemacht werden .
Für mich war aber wichtig auch richtig Hundesport usw mit dem Hund machen zu können und da sind Jackies ja sehr gut drin und auch sehr vielseitig wenn es drum geht was mit Ihnen zu machen , sei es Fährtenarbeit, Longieren , Tricks usw und sie haben sehr viel Ausdauer und ich find sie einfach süß mit ihrem Koboldhaften Gehabe




Vechtesmiley Offline

Frau Gräfin (Co-Admin)


Beiträge: 615

21.02.2010 09:48
#41 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

Ja das sind sie auch. Meine Kollegin hat sich letztes Jahr auch einen Jack geholt. Ich lach mich jedes mal kaputt was der für Klöpse bringt.

Gruß vom Vechtesmiley

Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

21.02.2010 17:47
#42 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

Kurzer Bericht:
War heut mit meiner Freundin unterwegs . Unsere Hunde mögen sich eh sehr . Wir sind dann wieder auf die Wiesen in dem Ort gefahren wo Sonntags eh viel Betreib ist. Wir wurden auch nicht entäuscht .
Es lief alles super bei Max Mal kurz ein Knurrer bei dem einen Rüden und gut wars . Dann bei einem anderen Rüden der unkastriert war und der Lana sehr in Beschlag hatte lief es auch super. Erst kurzer Knurrer und dann war es OK. Auch mit den anderen Hunden die alle frei liefen lief alles super ab . Bei Hündinnen bellt oder knurrt Max gar nicht mehr zu Beginn . Er spielt dann grad mit und ist jetzt auch das erste Mal keck einem Rüden hinterhergelaufen
Also den IRJGV werd ich nicht einschalten . Ich denk das wird nicht nötig sein.
Wir gehen jetzt öfters da auch spazieren. Um so mehr er fremde Hunde trifft um so besser




Siri Offline

Powerpfote


Beiträge: 398

27.02.2010 17:48
#43 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

Max Abends unter meiner Decke



"Jetzt lass mich endlich in Ruhe "





Unter einem der Hütchen sind die Leckerchen , nur wo




Erst mal wird mit der Nase das Hütchen rumgestupst






Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

27.02.2010 19:10
#44 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

Schläft er bei euch im Bett

Vechtesmiley Offline

Frau Gräfin (Co-Admin)


Beiträge: 615

27.02.2010 19:12
#45 RE: Mein Hund Max Zitat · Antworten

Wo isn das n Bett? Ich seh nur ne Couch

Gruß vom Vechtesmiley

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz